Über uns

Unsere Erfahrung, unsere Fachkenntnisse und unsere Kontakte seit Firmengründung im Jahr 2001, kombiniert mit sorgfältiger Planung, dass sind Ihre Vorteile. Der Standort, in der Mitte Deutschlands, bietet unseren Unternehmen

(20 Mitarbeiter) eine ideale Ausgangsposition für die gesamte Bauabwicklung.

 

Wichtig für den gesamten Bauablauf sind auch zufriedene Mitarbeiter, dieses stärken wir durch gemeinsame Weiterbildungen, Betriebsfahrten, einheitliche Arbeitskleidung und durch die Vermittlung von Teamgeist. 

 

Seit vielen Jahren arbeiten wir mit zuverlässigen Partnern und Materiallieferanten.

Ausgestattet sind wir mit modernster Technik und unsere 7 Transporter befinden sich immer im Einsatz.

 

Bei der Auswahl der Baustoffe achten wir unserseits stets auf höchste Qualität.

 

Unsere Erfahrungen, im Innenausbau und Trockenbau:

 

  • Langjährige Zusammenarbeit mit vielen Town & Country Geschäftspartnern im gesamten Bundesgebiet (inkl. Blower Door Test)
  • Holzrahmenbauweise 
  • Schulen, Krankenhäuser, Kindergärten, Turnhallen, Autohäuser und Kirchen
  • Zahnarztpraxen und Geschäftsräume 
  • Ausbau von Märkten, z.B. LIDL, REWE, Penny, Pro Markt
  • Restaurants und Großküchen 
  • Reihenhäuser, Mehrfamilienhäuser und Einfamilienhäuser
  • Zusammenarbeit mit vielen Architekten

 

Nicht zu verkennen ist auch unser breites Spektrum im Gestaltungs- und Dekorationsbereich mit den vielfältigen Möglichkeiten der Trockenbausysteme.

 

Stolz macht uns die Mitwirkung beim VQC Expertennetzwerk

(Verein zur Qualitäts Controlle am Bau e.V.) www.vqc.de 

 



Expertennetzwerk Bauqualität traf sich in Fulda

 


 

Im Rahmen der Gründungsveranstaltung des Expertennetzwerks Bauqualität trafen sich Anfang Juni in Fulda erstmals Vertreter aus Industrie, Forschung, Bauunternehmen und Handwerk mit einem gemeinsamen Ziel:

 

 

Optimierung der Bau- und Verarbeitungsqualität bei Massivhäusern. Zunächst sollen die Engpässe in der Prozesskette identifiziert werden, die sich insbesondere aus Kommunikationsdefiziten, im Bereich der Schnittstellen und aufgrund mangelnder beruflicher Weiterbildung ergeben. Das übergeordnete Ziel ist eine nachhaltige Verbesserung der Bauqualität zum Nutzen des Bauherren und seiner Familie.

 

Die Teilnehmer am ersten Treffen des Expertennetzwerk Bauqualität in Fulda:

  • alsecco GmbH & Co. KG, Wildeck
  • Bohn Massivhaus GmbH, Engelskirchen
  • Kirch Wohnungsbau GmbH & Co.KG, Weinheim
  • Pedotherm GmbH, Geseke
  • ROTEX Heating Systems GmbH, Güglingen
  • Schindler & Hunold GmbH & Co. KG, Hundeshagen
  • Schutzgemeinschaft für Baufinanzierende e.V., München
  • TMP Fenster + Türen GmbH, Bad Langensalza
  • Creatives Marketing, Lautertal
  • Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH, Behringen
  • Uni Kassel, Weiterbildung: Energie und Umwelt
  • Verein zur Quaitätskontrolle am Bau e.V., Staufenberg
  • Wellhöfer Treppen GmbH & Co. KG, Würzburg
  • Wolf GmbH, Mainburg
  • Xella Deutschland GmbH, Messel